Haben Sie gut vorgesorgt?

Anhand der folgenden Liste können Sie überprüfen, ob Sie schon zu Lebzeiten in Ihrem Sinne ausreichend vorgesorgt haben:

  • Welche Art der Bestattung möchte ich?
  • Ist die Grabstätte vorhanden, und wenn nein, wo soll sie sein?
  • Möchte ich die Art des Sargs, der Urne, des Blumenschmucks, der Trauerfeier bestimmen?
  • Möchte ich eine Traueranzeige in einer Tageszeitung ? Will ich dazu Sterbebilder?
  • Wie stelle ich mir die Trauerfeier vor?
  • Soll es eine geistliche oder eine weltliche Trauerrede geben?
  • Sind mir die Kosten der Bestattung klar und sind diese Kosten abgedeckt?
  • Sind meine Wünsche über einen Vorsorgevertrag hinreichend bekannt gemacht ?

So stellen Sie sicher, dass Ihren letzten Wünschen würdig entsprochen wird. Denn Abschied verdient Würde.

Taschenrechner auf Tisch mit Bleistift
An alles denken

nach oben